Sichere Verbindung
Keine Versandkosten ab 50 EUR Warenwert

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“) der LisAnn OG, Stand: Februar/2018

 1.        Allgemeines / Geltungsbereich 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) der LisAnn OG, Prennlehnerweg 8, 4060 Leonding, im folgenden ela und ela genannt, gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen ela und ela und deren Kunden, insbesondere für alle – auch künftigen – Lieferungen, die von ela und ela gegenüber den Kunden erbracht werden, auch wenn diese bei weiteren Leistungen von ela und ela ohne ausdrückliche Bezugnahme auf diese AGB erfolgen. Kunden von ela und ela sind sowohl Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) als auch Unternehmer. 

Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser AGB. Abweichende AGB der Kunden werden nicht anerkannt. Die Gültigkeit von abweichenden Bedingungen ist nur gegeben, wenn ela und ela diesen abweichenden Bedingungen schriftlich ausdrücklich zugestimmt hat. Die Kunden erklären sich ab dem Zeitpunkt der Abgabe einer Bestellung mit diesen AGB einverstanden und sind an diese gebunden. 

2.        Vertragsschluss 

Die Angebote von ela und ela, die im Onlineshop www.elaundela.com angezeigt werden, sind in jeder Hinsicht unverbindlich. Jegliche Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. 

Die Abgabe einer Bestellung durch die Betätigung des Buttons “Zahlungspflichtig bestellen“ durch den Kunden stellt lediglich ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Eine daran anschließende automatisierte Bestellbestätigung, die an den Kunden verschickt wird, stellt nicht die Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst durch eine Annahmeerklärung durch ela und ela zustande. Diese erfolgt zum früheren der beiden Termine, entweder durch Zusendung der Ware oder durch Zusendung einer Abhol- bzw. Versandbestätigung per E-Mail. Ein gültiger Kaufvertrag kann nur mit Kunden zustande kommen, die mindestens das 15. Lebensjahr erreicht haben. 

Im Rahmen des Online-Shops können einzelne Waren aus dem Angebot ausgewählt und durch Anklicken des Buttons "in den Warenkorb" in einem elektronischen Warenkorb gesammelt werden. Eine verbindliche Bestellung kommt erst zustande, wenn sämtliche für die Vertragsdurchführung erforderlichen Daten eingegeben wurden, die Kenntnisnahme von diesen AGB bestätigt und der Button "Zahlungspflichtig bestellen" angeklickt wurde. Damit stimmt der Kunde auch der elektronischen Rechnungszustellung per Email zu. Bis zum Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" können die Bestellung und die zur Bestellung angegebenen Daten jederzeit geändert und berichtigt werden. 

Nach Abgabe der Bestellung erhält der Kunde eine automatisch erzeugte Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse. Die Bestellbestätigung beinhaltet alle Daten der Bestellung sowie die AGB, die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular. Soweit der Kunde nicht bereits im Rahmen des Bestellvorgangs die Daten der Bestellung und diese AGB ausgedruckt und/oder anderweitig gespeichert hat, ratet ela und ela, diese E-Mail bzw. die Anhänge auszudrucken oder abzuspeichern. Seitens ela und ela erfolgt keine Speicherung. Durch die Bestellbestätigung kommt kein Kaufvertrag zustande; die Bestellbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei ela und ela eingegangen ist. 

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

3.        Lieferung und Gefahrenübergang 

Die Angebote von ela und ela, welche im Onlineshop www.elaundela.com angezeigt werden,
Die Lieferung der Waren erfolgt nach erfolgtem Zahlungseingang bei ela und ela. Unsere wöchentlichen Versandtage sind Dienstag und Freitag. Damit deine Bestellung an diesen Tagen versendet wird, muss diese spätestens am Vortag eingegangen und bezahlt worden sein (tatsächlicher Zahlungseingang bei elaundela). Danach gelten folgende Lieferfristen: 
Lieferungen innerhalb Österreichs erfolgen innerhalb 1-2 Werktagen (Mo-Fr) nach dem Versandtag 
Lieferungen nach Deutschland erfolgen innerhalb 2-3 Werktagen (Mo-Fr) nach dem Versandtag

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit länger als 30 Tage beträgt, hat der Kunde das Recht seine Bestellung zu stornieren. Die Erklärung über die Stornierung ist zu adressieren an:

LisAnn OG                                            
Prennlehnerweg 8                                E-Mail: office@elaundela.com
A-4060 Leonding

Lieferungen werden von der Österreichischen Post oder einem Paketdienstleister durchgeführt.
Die Abgabe der angebotenen Produkte erfolgt in haushaltsüblichen Mengen an Personen, die mindestens das 15. Lebensjahr erreicht haben (Verbraucher) bzw. in den vereinbarten Mengen (Unternehmen). ela und ela liefert nur an Kunden mit Wohnsitzen in Österreich bzw. innerhalb der EU. 

Wenn ela und ela die Ware übersendet, geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Kunden über, sobald die Ware vom Beförderer an den Kunden oder an einem von diesem bestimmten Dritten abgeliefert wird. 

Bei Kaufverträgen mit Unternehmen findet der Gefahrenübergang mit Übergabe der Ware an den Beförderer statt.  

4.        Preise und Zahlungsmodalitäten

Alle Preise auf der Website www.elaundela.com beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und gelten bis auf Widerruf durch ela und ela

Die entsprechenden Versandkosten für die Bestellung sind vom Kunden zu tragen. Diese werden am Ende des Bestellprozesses angezeigt. Innerhalb von Österreich versendet ela und ela Kleinsendungen um € 1,50 bzw. Päckchen und Pakete um € 4,90. Ab einem Einkaufswert von € 50,- erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Für Sendungen nach Deutschland betragen die Versandkosten für Kleinsendungen € 2,50 bzw. für Päckchen und Pakete € 9,90. Ab einem Einkaufswert von € 70,- erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Sollte die Bestellung bei ela und ela in Leonding abgeholt werden, muss im Bestellprozess „Abholung“ ausgewählt werden. Damit entfallen die Versandkosten.

Bei einem Kaufvertrag zwischen einem Unternehmen und ela und ela, behält sich ela und ela vor, im Einzelfall abweichende Versandkosten zu verrechnen. Bei abweichenden Versandkosten wird vor Zustandekommen des Kaufvertrages das Unternehmen von ela und ela informiert.

ela und ela bietet dem Kunden folgende Zahlungsmöglichkeiten an, wobei darauf verwiesen wird, dass sich ela und ela das Recht vorbehält, einzelne der nachstehenden Zahlungsarten auszuschließen:
– Vorauskasse/Online-Überweisung
– PayPal-Überweisung

Der Kunde hat beim Verwendungszweck die Bestellnummer, welche in der Bestellbestätigung zur Verfügung gestellt wird, einzutragen und den Rechnungsbetrag auf folgendes Konto zu überweisen:

LisAnn OG
IBAN: AT87 1500 0002 8159 1388
BIC: OBKLAT2L

Die Verrechnung erfolgt in Euro. Der Kunde verpflichtet sich, den Kaufpreis binnen 5 Werktagen nach Erhalt der Bestellbestätigung zu bezahlen. Zur Fristwahrung muss das Geld auf dem Konto der LisAnn OG eingelangt sein. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug und ela und ela ist berechtigt nach Gewährung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten.

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller damit verbundenen Kosten und Spesen bleiben die gelieferten Waren im alleinigen Eigentum von ela und ela. Im Fall des auch nur teilweisen Zahlungsverzuges ist ela und ela berechtigt, die Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt liegt, außer, ela und ela erklärt den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln.

Jegliche Sale- und Rabattaktionen seitens ela und ela richten sich ausschließlich an Endkunden - Unternehmen sind davon grundsätzlich ausgeschlossen. 

 5.        Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Eine Annahme eines reklamierten und rückgesendeten Artikels durch ela und ela stellt kein Anerkenntnis etwaiger Mängel dar.

Falls der Kunde mit einem Artikel nicht zufrieden sein sollte oder gar etwas schadhaft beim Kunden ankommt, wird der Kunde gebeten, sich per Email (office@elaundela.com) zu melden, bevor der Artikel zurückgesendet wird.  

Die Produkte von ela und ela werden alle von Hand bearbeitet. Kleine Unregelmäßigkeiten in der Verarbeitung stellen keinen Reklamationsgrund dar, sondern sind das Ergebnis der Handarbeit. Die im Online-Shop abgebildeten Waren sind Musterbeispiele, die gelieferten Waren können geringfügig von den Abbildungen abweichen. Dies stellt keinen Reklamationsgrund dar. Auch die Farben des angebotenen Produktes können insbesondere bedingt durch die Farbdarstellung auf jedem Endgerät abweichen. Derartige Farbabweichungen stellen auch keinen Reklamationsgrund dar.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Artikel, die nach spezifischen Kundenwünschen (mit einem Namen, einem Motiv oder Design) angefertigt wurden. ela und ela empfiehlt dem Kunden daher die Artikelangaben vorab genau zu überprüfen, bevor eine Bestellung durchgeführt wird.  

6.        Haftungsbeschränkung

Für eventuelle auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Fehler in den von ela und ela verwendeten Werbemitteln und Datenfehler im Online-Shop, wird keine Haftung übernommen. Soweit nicht Verbraucher betroffen sind, wird auch sonst die Haftung für leicht fahrlässig verursachte Schäden ausgeschlossen. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

ela und ela haftet nur für eigene Inhalte auf der Website. Wenn ela und ela mittels Links den Zugang zu anderen Websites ermöglicht, ist ela und ela für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich.

7.        Urheberrechte an Druckdesigns, Haftungsfreistellung

Übermittelt der Kunde ein eigenes Motiv oder nimmt sonstigen Einfluss auf das Produkt (Textpersonalisierung), versichert der Kunde gegenüber ela und ela, dass Text und Motiv frei von Rechten Dritter sind. Etwaige Urheber-, Persönlichkeits- oder Namensrechtsverletzungen gehen in diesem Fall voll zu Lasten des Kunden. Auch versichert der Kunde, dass er durch die Individualisierung des Produkts keine sonstigen Rechte Dritter verletzt.

Der Kunde hält ela und ela hinsichtlich sämtlichen Ansprüchen, die wegen der Verletzung von derartigen Rechten Dritter geltend gemacht werden, zur Gänze schad- und klaglos. Davon umfasst sind auch alle daraus entstehenden Verteidigungskosten und sonstige Schäden. 

 8.        Rücktrittsrecht

Der Kunde hat das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen von dem Kaufvertrag zurückzutreten.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Datum, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde ela und ela, Firma LisAnn OG, Prennlehnerweg 8, A-4060 Leonding, office@elaundela.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (zB. ein mit der Post versandter Brief oder Email) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das online abrufbare Muster-Widerrufsformular auf unserer Webseite www.elaundela.com verwenden, wobei dies nicht zwingend vorgeschrieben ist. Macht der Kunde von dieser Möglichkeit Gebrauch, übermittelt ela und ela (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat ela und ela alle Zahlungen, die wir vom Kunden erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt wurde), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Vertragswiderruf bei ela und ela eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet ela und ela dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem ela und ela über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet wurde, an ela und ela zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen abgesendet werden. Die Einhaltung der Rücktrittsfrist ist somit mittels Poststempel, Faxbestätigung oder E-Mail-Sendebestätigung nachzuweisen. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren sind vom Kunden zu tragen. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dem Kunden zurückzuführen ist.

9.        Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der zwischen ela und ela und Kunden auf Basis dieser AGB geschlossene Vertrag unterliegen ausschließlich österreichischem Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts bzw. sonstiger Verweisungsnormen. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

 

 

 

Zuletzt angesehen